Gleichstellung in der Theater- und Veranstaltungsbranche – Beispiele aus der Praxis

Frauen aus der Veranstaltungsbranche berichten aus ihrem Berufsalltag. Wie sieht die Gleichstellung im europäischen Vergleich aus.
Wie sind die Karrierechancen? Wie funktioniert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in einer Leitungsposition?
Vier Frauen berichten, mit anschließender Diskussion

Referentinnen: Daphne Tepper (Projekt: gender equality, UNIMEI), Elonka Soros (Creative Diversity Consultancy and Training), Ilka Licht (National Theatret  Oslo),Simone Krüger (Messe Berlin)

Moderation: Martina Meier, Anja Dansberg – DTHG-Beauftragte