Mit der DIN SPEC zum standardisierten Eisernen Vorhang

Kaum eine technische Einrichtung in der Theaterwelt wurde mehr Diskutiert und in Frage gestellt als der Eiserne Vorhang.
Im April 2016 wurde im Normausschuss NVBF 5 daher endlich der Entschluss gefasst, ein Regelwerk für Sicherheitstechnischen Einrichtungen in Versammlungsstätten zu erstellen. Die DIN SPEC (technical specification) dient dabei als schnelles Mittel für die Etablierung eines technischen Standards am Markt bzw. als mögliche Vorbereitung für ein Europäisches Normungsprojekt.
Die Arbeitsgruppe bestehend aus Nutzer, Hersteller, Planer und Unfallkasse stellt den Entwurf zur Einsicht zur Verfügung und erhofft sich hierbei die notwendigen Anmerkungen aus der Branche.

Referent: Felix Malkowski (DEKRA),