Regionaltagung Südwest in Baden-Baden

Wann:
28. Mai 2019 um 9:00 – 17:00
2019-05-28T09:00:00+02:00
2019-05-28T17:00:00+02:00
Wo:
Theater Baden-Baden
Goetheplatz 1
76530 Baden-Baden
Tickets:
Past Event
€0.00 EUR Kostenlose Anmeldung
Bitte hier anmelden
Kontakt:
DTHG Regionalgruppe Südwest
0049 228 36939 0
“Weiterbildungsveranstaltung der DTHG”
Die Regionalgruppe Südwest zu Gast bei den
24. Baden-Württembergischen
Theatertagen
Dienstag, 28. Mai 2019
Theater Baden-Baden
Goetheplatz 1
76530 Baden-Baden
im
Spiegelfoyer
ab 9 Uhr
Eintreffen der Gäste im Spiegelfoyer
9.30 Uhr
Begrüßung und kurze Führung durch das Theater
                  Annelie Mattheis – Festivalleiterin Ba-Wü Theatertage
                  Walter Fäßler – TL Theater Baden-Baden
                  Alexander Roy & Hannes Gerriets – Regionalleiter DTHG
10.45 Uhr
Bustransfer zum SWR
11 Uhr  
Führungen durch die Werkstätten und Fernsehstudios des SWR
              Peter Förderer – Projektmanager SWR
13.30 Uhr
Mittagessen in der Kantine des SWR
14.30 Uhr
Behördenanforderungen an Sicherheits- und Evakuierungskonzepte
am
Beispiel vom Weihnachtsmarkt und anderen Open Air Veranstaltungen in Baden-Baden
             Referent: Walter Mäcken
15.30 Uhr
DTHG Intern  
Wesko Rhode, Karl-Heinz Mittelstädt, Peter Meißner
16.00 Uhr
gemeinsamer Spaziergang zum Theater
Am Abend Möglichkeit zum Besuch einer Vorstellung im Rahmen der 24. Baden-Württembergischen Theatertage
www.theatertage-bw.de
Steuerkartenwünsche für die Vorstellungen können direkt an die Disponentin Anne Liebtrau geschickt werden:
anne.liebtrau@baden-baden.de
„Lehman Brothers“ hat durch seine besondere Spielsituation, bei der das Publikum mit auf der Bühne sitzt, nur 120 Plätze.
„Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs“ nur 50 Plätze.
„Wir sind die Guten“ vom Theater Freiburg im SWR Studio 5 fast 300 Plätze.
Allesamt hervorragende Produktionen, aber Karten gibt es nur solange der Vorrat reicht.
Parkmöglichkeiten
Parkgarage unter dem Kurhaus
Parkgarage unter dem Kongresshaus
Wir danken den
Baden-Württembergischen Theatertagen
&
der Firma Gerriets