Symposium 3: Theater- die ganz besonderen Gebäude

Wann:
12. Februar 2019 um 10:00 – 16:00
2019-02-12T10:00:00+01:00
2019-02-12T16:00:00+01:00
Wo:
Oper Frankfurt, Holzfoyer
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Tickets:
€0.00 EUR Kostenlose Anmeldung
Bitte melden Sie sich an!
Tickets kaufen
Kontakt:
Wesko Rohde
0228 369390

Theater – die ganz besonderen Gebäude
Nachhaltiges und innovatives Bauen in Häusern der Kultur

Begrüßung

“Mehr Theater wagen!”
Wesko Rohde, Vorsitzender der DTHG

Platzbedarf aufgrund gesetzlicher Regelungen
Verfahrenweisen zu Erweiterung von Kulturbauten
Rainer Münz, Technischer Direktor und Fachberater Bau und Sanierung

Ein Haus geht in Rente ?
Verfahrensweisen und aktuelle Betrachtungen zum Planungsstand des Frankfurter Theaterkomplexes
Olaf Winter, Technischer Dirtektor Städtische Bühnen Frankfurt

Podiumsdiskussion
“Mut, groß zu Denken, die Zahl ist raus!”
Rainer Münz, Wesko Rohde, Olaf Winter,
Sebastian Göb, Projektmanager
und Gäste

Pause

 Wie erhaltenswert sind Oper und Schauspiel von Harry Buckwitz in Frankfurt
Denkmalpflegerische Aspekte
tbd

Innovative Verknüpfung von Anlagentechnik in Kulturgebäuden
Ralf Giese, AMT Ingenieure

Brandschutz im Kulturbau
Besondere Betrachtungen für besondere Gebäude
Erhard Arnhold, Sachverständigenbüro Arnhold, Weimar

Brandschutz 4.0 – nichts brennt mehr, lasst uns löschen!
Eine Polemik mit Podiumsdiskussion
Mario Radicke, Technischer Direktor Staatsoperette Dresden,
Wesko Rohde, Erhard Arnhold,
Marc Grandmontagne, Geschäftsführender Direktor des Deutschen Bühnenvereins
Gäste