zactrack® Auto Follow System

Von der kleinen Theaterbühne zum Rock ‘n Roll Konzert im Open-Air Stadion. Ein 3D Tracking System für alle Einsatzgebiete.

 

Die Digitalisierung hat auch im Bühnenalltag längst Einzug gehalten. Kaum ein Effektgerät wir noch manuell bedient. Alle habe Netzwerkschnittstellen und werden von irgendeiner Steuerkonsole bedient. Die Automatisierung schreitet in riesen Schritten voran. Abläufe und Bewegungen werden in 3D Koordinaten gespeichert und gemäß Time Code programmgesteuert abgerufen.

3D Tracking im Bühnenraum wird ein weiterer großer „Game-Changer“ in unserer Industrie. Es ist doch der logische nächste Schritt, wenn alle Elemente in der Show „selbst wissen“ wo sie sich befinden und es der Steuerung mitteilen können. Intelligente Effektmaschinen wie Moving-Lights, Video-Projektionen oder Sound-Panning Systeme liefern den dynamischen Effekt genau dort wo sich der Akteur befindet.

zactrack® ist ein 3D Funk Tracking System für alle Einsatzbereiche im Show Business. Ob für den einzelnen Darsteller auf der Kabarett-Bühne, der Prima Ballerina in der Oper oder dem Rock ‘n Roll Star beim Open-Air vor zig-tausend Fans, für alle liefert das zactrack® System die präzisen Positionsdaten und steuert so hunderte Moving-Lights, dynamische Videoprojektionen und 3D Sound. Und das alles Gleichzeitig!

In diesem Vortrag:

  • Treffen Sie die Entwickler des erfolgreichen zactrack® Systems.
  • Erfahrungsberichte und Beispiele aus Theater, Oper, Musical und Rock ‘n Roll
  • Erleben Sie den Live-Einsatz des zactrack Systems während des Vortrages

Referent: Werner Petricek (zacktrack GmbH),