3D-Effektbeschallung und variable Raumakustik mit VIVACE

3D-Audio und Immersive Sound sind Schlagwörter, die in der Diskussion um neue Beschallungsansätze für Theater immer wieder fallen. Doch was ist das eigentlich?

Schaffen Sie sich einen Überblick über die Facetten und Vorteile des elektronischen Raumakustiksystems und erleben Sie VIVACE, wie es die Lautsprecher in den Hintergrund und die künstlerische Gestaltung in den Vordergrund treten lässt.

Anhand eines praktischen Beispiels mit professionellen Musikern zeigen wir Ihnen, wie die natürliche Raumakustik plötzlich zum direkt beeinflussbaren Gestaltungselement wird.

Seien Sie dabei, wenn VIVACE den bedämpften Vorführraum für Einlagen professioneller klassischer Musiker mit einer Konzertsaal- oder sogar Kirchenakustik veredelt.

Wir freuen uns auf Sie!

Referent: Gunter Engel, Müller BBM