Sanierung in Zwickau verzögert sich

Die Problene um die Sanierung des Gewandhauses Zwickau hat Auswirkungen auf die Planung der Spielzeit 2018/19. Der Bauverzug habe die Grobplanung für die neue Spielzeit über den Haufen geworfen, sagte Intendant Roland May dpa. Zudem werde mit weiteren Einbußen bei den Einnahmen gerechnet. Für die vorangegangene Interimsspielzeit beträgt das Minus demnach 150 000 Euro. Diese […]

»Kultur ist kein Ornament. Sie ist das Fundament, auf dem unsere Gesellschaft steht und auf das sie baut«

Schwerpunktausgabe der Kulturpolitischen Mitteilungen zu 10 Jahre Schlussbericht der Enquete-Kommission »Kultur in Deutschland« Im Dezember 2007 übergaben die Mitglieder der Enquete-Kommission nach mehr als vierjähriger Arbeit ihren Bericht an den Deutschen Bundestag. Er enthält annähernd 500 Handlungsempfeh-lungen an Politik, Verwaltung und Kulturorganisationen und ist damit das umfangreichste kul-turpolitische Dokument in der Geschichte des Deutschen Bundestages, […]

Interims-Spielstätten gesucht

Nach der Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden steht das Schillertheater für neue Nutzer zur Verfügung. So sollte als nächstes Ensemble die Komische Oper, deren Sanierung für die Jahre 2022-2027 vorgesehen ist, dort einziehen. Doch Intendant Kosky hat einen solchenUmzug als „Todesstoß“ für sein Haus bezeichnet und abgelehent. Berlins Kultursenator Lederer bleibt (bisher) jedoch standhaft […]

Baden-Baden-Award 2017

STAND UP FOR THE CREATIVES in der Akademiebühne On Stage anstelle Backstage: Für einen Moment selbst im Rampenlicht stehen und den Applaus genießen. Genau das passierte den dual ausgebildeten Nachwuchskräften aus den Theater-, Film-, Fernseh- und Veranstaltungsberufen bei der Verleihung des Baden-Baden Awards 2017 am 1. Dezember 2017. Einmal im Jahr gehört die große Bühne […]

Wochenrückblick: Bau, Sanierung, Brandschutz und die Kosten

In Augsburg ist Richtfest. Nicht im Theater sondern auf dem ehemaligen Gelände des Gaswerkes. Der Rohbau des ehemaligen Ofenhauses soll künftig das Theater als Interimsspielstätte mit 240 Plätzen, Werkstätten und Büros beherbergen. Hinzu kommen Ateliers für Künstler und eine gastronomische Einrichtung. Derweil hat ein fleißiger Stadtrat die Kostenplanung der Theatersanierung durch eine abenteuerliche Rechnung in […]

München: Vorstellung ohne Dekoration

Die Sanierung des Münchner Gärtnerplatz-Theaters ist erfolgreich abgeschlossen, dass Haus ist wieder für sein Publikum da. Allerdings nicht ohne Pannen. Mit der Sanierung war die Ladezone in eine andere Straße hinter dem Theater verlegt worden. Bereits 2013 hatte deshalb das Theater die Einrichtung einer Halteverbotszone beantragt. Doch nichts geschah, anscheinend hatte die Stadtverwaltung den Antrag […]

Heidelberg: Historische Stadthalle wird Dank Spende zum Konzertsaal

Die Heidelberger Stadthalle wurde 1903 anläßlich des hundertjährigen Jubiläums der Universitätsreform eröffnet und beherbergt einen Festsaal, der bis zu 2481 Gästen Platz bietet. Nachdem es in der Vergangenheit Pläne gegeben hatte, einen Umbau in ein Kongresszentrum vorzunehmen, was mit einen neuen Anbau verbunden gewesen wäre, hatte der Heidelberger Stadtrat Anfang Oktober beschlossen, das Gebäude in […]

Heritage 2018 – Tage der historischen Theater 2017

Die Europäische Union hat als Thema für das Jahr 2018 das Europäische Kulturerbe gewählt. In dem Aufruf heißt es: Mit diesem Themenjahr fordert die Europäische Kommission auf, dazu beizutragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf unser kulturelles Erbe, hören unserer gemeinsamen europäischen Geschichte zu, erzählen sie […]