“Himmlisches Theater” in Neuzelle

Nahe der polnischen Grenze, knapp 40 km südlich von Frankfurt (Oder) liegt Neuzelle. Im Jahr 2018 feiert das dortige Kloster Neuzelle sein 750-jähriges Jubiläum. Warum ist das für Theatertechniker interessant? Weil dieses Kloster über einen ganz besonderen „Schatz“ verfügt, der besichtigt werden kann: dreidimensionale Szenenbilder aus dem 18. Jahrhundert, die in Neuzelle zur Aufführung von Passionsspielen […]

ABTT-Symposium in London: The National Theatre – A Place for Plays

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 veranstaltet der britische Partnerverband der DTHG, die Association of British Theatre Technicians (ABTT), ein Symposium unter dem Titel “The National Theatre: A Place for Plays” im National Theatre in London. Den Anlass hierzu gibt das 40-jährige Jubiläum der Eröffnung des Theaters durch Queen Elizabeth II. Die Vortragsthemen stehen unter […]

Sanierung des Landestheaters Coburg ab dem Jahr 2017

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1827 als Herzogliches Sachsen-Coburg-Gothaisches Hoftheater hat das Landestheater Coburg infolge steigender Zuschauerzahlen und Ansprüche sowie technischer Innovationen bereits viele bauliche Veränderungen erfahren. Die letzte umfassende Sanierung liegt jedoch schon rund 40 Jahre zurück. Wie der Bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) und der Coburger Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD) am 1.02.2016 in […]

Konferenz des ITI: “Independent Theatre in Contemporary Europe: Structures – Aesthetics – Cultural Policy” vom 2. bis 4. Dezember in Hildesheim

Unter dem Titel “Die Rolle der Freien Theater im europäischen Theater der Gegenwart: Studien zu strukturellen und ästhetischen Veränderungen” hat ein Forschungsteam unter der Leitung von Prof. em. Dr. Manfred Brauneck untersucht, wie sich die europäische Theaterlandschaft und vor allem die freie Theaterszene seit den 1960er Jahren verändert haben. Die Ergebnisse der zahlreichen im Rahmen […]

“Innovationstag 2015” bei der tennagels Medientechnik GmbH

Am 4.11.2015 fand in Düsseldorf am gemeinsamen Standort der Firmen tennagels Medientechnik und LAVAlabs Moving Images der 1. „Innovationstag“ statt. Gemeinsam mit der Hochschule Düsseldorf präsentierten die drei Partner vor 280 geladenen Gästen in Form von Vorträgen, Workshops und Demonstrationen eine repräsentative Auswahl ihre innovativen Produkte, Produktionen und Projekte zum Thema digitale Medienlösungen. Unter dem […]

Architekten des Neuen Staatstheaters Karlsruhe bekommen den Großen Österreichischen Staatspreis für Architektur

Der mit 30.000 € dotierte Große Österreichische Staatspreis für Architektur wird von der Österreichischen Regierung auf Vorschlag des Österreichischen Kunstsenats hin an österreichische Bürger vergeben. Die diesjährigen Preisträger sind Elke Delugan-Meissl und Roman Delugan, die im Jahr 1993 in Wien das Büro Delugan Meissl Architects gründeten. Ausgezeichnet wurde das Architektenduo für ihre „vielschichtigen, zum Teil […]

Veranstaltungssicherheit: TH Köln veröffentlicht kostenlose Handreichung für eine „Kultur der Verantwortung“

Die multidisziplinäre Arbeitsgruppe Veranstaltungssicherheit am Institut für Rettungsingenieurwesen und Gefahrenabwehr (IRG) der TH Köln hat einen Leitfaden entwickelt, der Organisatoren von Veranstaltungen bei ihrer verantwortungsreichen Arbeit unterstützt. Die Broschüre „Die Sicherheit einer Veranstaltung. Eine Kultur der Verantwortung“ kann kostenlos über diesen Link heruntergeladen werden. Sie enthält wissenschaftlich fundiertes Basismaterial, um eine Veranstaltung sicher zu planen und […]

USITT-Architektur-Wettbewerb für Studenten

Der amerikanische Partnerverband der DTHG, USITT (United States Institute for Theatre Technology) hat einen Wettbewerb für Theater- und Architektur-Studenten ausgeschrieben, bei dem es gilt, gemeinsam ein perfektes Campustheater zu entwerfen. Studententeams, die teilnehmen möchten, melden sich bitte bis zum 30. Oktober 2015 unter folgendem Link an: www.usitt.org/awards/studentarch Frist für die Einreichung der Wettbewerbseinträge ist der […]

Heute wird DTHG-Ehrenmitglied Heiner Bruns 80 Jahre alt.

Der Vorstand und das Geschäftsstellen-Team der DTHG gratulieren herzlich und wünschen Herrn Bruns viel Freude und Gesundheit für sein neues Lebensjahrzehnt! Der gebürtige Düsseldorfer Heiner Bruns studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie und war viele Jahre lang als Dramaturg, Regisseur und Theaterintendant an zahlreichen Häusern tätig. Seine letzte Station war das Theater Bielefeld, das er […]