Anatomisches Theater

Programm für die 59. BTT vom 13.-15.2018 in Dresden

Präsentationen im anatomischen Theater
Alle RoundTables im Überblick
SoundLab 2018
Alle Exkursionen am 15.6.2018

zurück zur Startseite

download Programm als pdf: 2018PODIUM_SONDERHEFTweb


Jun 13 um 10:45 – 11:05 Anatomisches Theater
Die INTHEGA-Datenbank umfasst in digitaler Form alle aktuellen Informationen zu den rund 400 INTHEGA-Mitgliedern, die als Kommunen Veranstalter von Gastspielen sind, zur technischen Ausstattung ihrer Spielstätten sowie alle weiteren wichtigen Kontaktdaten. Hinzu kommen qualifizierte Informationen zu über 500 Tourneetheatern und Gastspielproduzenten. Die Präsentation gibt einen kompakten Einblick in den Aufbau der INTHEGA-Datenbank und zeigt die weiterlesen...
Jun 13 um 11:15 – 11:35 Anatomisches Theater
Die Anwendungsfelder des Schienensystems CARGO sind vielseitig: Neben dem klassischen Einsatzbereich als Schwerlastschiene (unter anderem für LED-Panels oder Dekorationselemente) kann sie auch in technischen Decken integriert oder als Laststange genutzt werden. In der Bühnentechnik kann CARGO außerdem als Scheinwerfergeländer an einer Arbeitsgalerie zur Positionierung der Spots verwendet werden. Referent: Andreas Bickel (Gerriets GmbH)
Jun 13 um 11:45 – 12:05 Anatomisches Theater
“Reinigen mit Ozon” an Theatern – Potentiale und Risiken 1. Kostümreinigung 2. komplette Gebäudereinigung – insbesondere auch Tanzböden Referent: Roland Krüger (1st selection),
Jun 13 um 12:15 – 13:35 Anatomisches Theater
Was Tesla kann, können wir besser… Referent: Martin Högg (HOAC)
Jun 13 um 12:45 – 13:05 Anatomisches Theater
AVATUS ist das neueste Mitglied der Mischpult-Familie aus dem Hause Stage Tec und die Audio-Konsole der Zukunft. Das innovative Konzept nutzt die Vorzüge der IP-Technologie voll aus. Die zentrale Steuerung des Pultes stellt standardisierte TCP/IP-Schnittstellen zur Verfügung, über die die Konsole angebunden wird. Die Oberfläche selbst kann aus einem großen oder mehreren kleinen Modulen bestehen. weiterlesen...
Jun 13 um 13:15 – 13:35 Anatomisches Theater
Heutzutage scheint es so wie wenn uns das Kunstlicht überrollen wird, wenn wir nicht rechtzeitig eine vergleichbare Option für die qualitativ sehr hochwertige Halogentechnik finden werden.  Denn die Auswirkungen welche die Europäische Kommission Ökodesign gemäß der Orientierung an den Prinzipien der Nachhaltigkeit den neuen Halogen Leuchtmitteln vorschreibt, lässt keinen großen Spielraum mehr zu: Wenn es weiterlesen...
Jun 13 um 13:45 – 14:05
Leistungsstark. Individuell. Sicher. Die CAT V5 Bühnensteuerung von Waagner-Biro vereint die besten Ideen in der Automatisierung von Theatern, Shows und Aufführungen in einem einzigartigen leistungsstarken Konzept. „CAT V5 – IM FOKUS“ lenkt Ihren Blick auf jeweils ein Detail der CAT V5 Steuerung und erläutert seine Bedeutung für eine herausragende Nutzererfahrung unter Berücksichtigung einer modernen Betriebsführung weiterlesen...
Jun 13 um 14:15 – 14:35 Anatomisches Theater
LED Lichtquellen kommen immer mehr zum Einsatz. Daniel Frigger von cast vertieft das Thema durch einen grundsätzlichen Vergleich der Lichtquellen, Vor- und Nachteilen der eingesetzten Leuchtmittel und stellt den VL1100 LED vor . Referent: Daniel Frigger (Cast RST GmbH)
Jun 13 um 14:45 – 15:05 Anatomisches Theater
  Das redundante Antriebskonzept der HCWA Winde übertrifft die Vorgaben der DGU V17 und DIN 56950 und erfüllt die Forderung einiger Länder, die ein Hochmoment-Bremssystem verlangen und sich auf eine Überdimensionierung der Bauteile nicht verlassen. Im Vortrag wird der sicherheitsrelevante und redundante Kraftfluß der HCWA Winde erklärt und mit Hilfe einer Risikoanalyse die Einfehlersicherheit nachgewiesen. weiterlesen...
Jun 13 um 15:15 – 15:35 Anatomisches Theater
Die Entwicklung der SERAPID Schubkette, beginnend mit dem genialen, vor fast 50 Jahren erfundenen Basis-Produkt hat zu immer komplexeren und anspruchsvolleren Fördersystemen geführt. Für die Veranstaltungstechnik bietet SERAPID heute unter anderem das voll automatisierbare Saalkonvertierungssystem QSX. Es bringt völlig neue Möglichkeiten für Veranstaltungsstätten, variable Auditorien und Mehrzweckhallen. Wir antworten damit auf den wachsenden Trend zu weiterlesen...
Jun 13 um 15:45 – 16:05 Anatomisches Theater
Bühnenplan und Beleuchtungsplan – Kein Papier, immer aktuell. Einrichtungen aus der Cloud. Referent: Sepp Voigt;
Jun 13 um 16:15 – 16:35 Anatomisches Theater
Das Schauspiel Dortmund hat sich unter der Künstlerischen Leitung von Intendant Kay Voges seit 2010 zum “führenden deutschsprachigen Theaterlabor” (Die Welt) entwickelt. Insbesondere fokussierten sich die künstlerischen Arbeiten auf den Digitalen Wandel: technologisch und gesellschaftlich, in all seinen Facetten. Experimente mit neuen Videotechniken, Programmierern auf der Bühne, virtuellen Bühnenbildern und komplexen Algorithmen zur Steuerung von weiterlesen...
Jun 13 um 16:45 – 17:05 Anatomisches Theater
Radwerkstoffe an Hand von Cookies (ca. 8cm Durchmesser) erklären, Zuschauer können die Unterschiede erfühlen und sich so ein Bild von der Materialbeschaffenheit machen. Zusätzlich werden die Unterschiede von ungetemperten und getemperten Werkstoffen an Hand von Zerreißtests demonstriert. Referent: Holger Schöpgens, Sven Loos (Räder Vogel)
Jun 14 um 10:45 – 11:05 Anatomisches Theater
  Halogen- und HMI-Licht wird in Theatern durch das neue Leuchtmittel LED ergänzt. Anhand des von Niethammer entwickelten und in Deutschland produzierten Flächenstrahlers ENIFLOOD 1000s wird aufgezeigt, wie man die Vorteile der LED-Technik nutzen kann, ohne neue Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Mit einer Leistung von 250Watt wird ein lichtstarkes homogenes Licht erzeugt, vergleichbar weiterlesen...
Jun 14 um 11:15 – 11:35 Anatomisches Theater
The Pieter Smit Group hat sich Spezialisiert in die logistische Dienstleistung für Theater, Musik und Sport Veranstaltungen.Die Gesellschaft ist durch seine Qualität und gute Erfolg mittlerweile gewaschen zu ein Multinationale Unternehmen mit 120 Mitarbeiter. Unsere Kunden befinden sich in Bereich von Veranstaltungen. Theater, Tanz , Musik und Sport. Wir sind immer mit Shows unterwegs in weiterlesen...
Jun 14 um 11:45 – 12:05
Die DTHG hat gemeinsam mit den Verbänden und Organisationen VPT, OSAT (NL), STEP, Erasmushochschule (B) sowie STTF (Schweden) einen Mindestqualifikationsstandard für Bühnentechniker erarbeitet. Damit sollen in allen EU-Ländern künftig die Möglichkeit angeboten werden, nur Personen mit einer fachlichen Einstiegsausbildung auf einer Bühne im technischen Bereich einzusetzen. Die Präsentation erläutert die Inhalte und die Methodik parktischen weiterlesen...
Jun 14 um 12:15 – 12:35 Anatomisches Theater
Lichtqualität, Denkmalschutz, Dimmung und Effizienz: die hohen Anforderungen an LED-Produkte im Theater und wie GDS diese löst. Wir stellen Ihnen die neue ArcSystem FTW (Fade To Warm) Serie vor, welche den Umstieg auf LED noch leichter macht. Denn: der Klimaschutz geht uns alle etwas an! Referentin: Anke Schierenbeck (VisionStage GmbH)
Jun 14 um 12:45 – 13:05 Anatomisches Theater
Die mit der Zeit stetig wachsenden Anforderungen an die Datenübertragung machen auch in der Theaterbranche keinen Halt. Mit der Einführung des Ethernet als gemeinsame Basistechnologie aller Industrial-Ethernet-Varianten, wachsen die industriellen Netzwerke immer enger zusammen. Industrial-Ethernet verzeichnet hohe Wachstumsraten, bleibt jedoch in der installierten Basis noch sehr weit hinter den klassischen Feldbussen zurück. Der Trend geht weiterlesen...
Jun 14 um 13:15 – 13:35 Anatomisches Theater
Immer mehr Spielstätten stehen vor der Herausforderung, dass ein Handkonterzugsystem oder ältere Obermaschinerie ersetzt werden muss oder dass es bei einer neuen Planung Zeit, Platz oder Budgetprobleme gibt. Innovationen im Bereich von Seiltrommeln und der Steuerungstechnik erlauben die Produktion von leistungsstarken Seilwinden mit herausstechenden Eigenschaften in einem leichten und kompakten Paket. Die speziell für den weiterlesen...
Jun 14 um 13:45 – 14:05 Anatomisches Theater
LMP Produktmanager Olli Winkler wird anhand des neusten Zugangs in der preisgekrönten Artiste Serie von ELATION – dem Artiste Picasso – über die Beleuchtungsmöglichkeiten mit modernen auf einer leistungsstarken LED-Engine basierenden Movinglights referieren. Dabei werden die Vorteile moderner LED-Profiler im Allgemeinen und die des Artiste Picasso im Speziellen aufgezeigt. Der Artiste Picasso eines der hellsten weiterlesen...
Jun 14 um 14:15 – 14:35 Anatomisches Theater
Die Firma Werning Theatertechnik Theaterbedarf GmbH referiert über die neueste Generation von LED Movinglights mit Blendenschieberebene. Hierbei werden Erfahrungen, die durch direkten Vergleich verschiedener Hersteller in diversen Theatern gemacht wurden, vorgestellt. Welches Moving-Light ist für mich und mein Theater das richtige? Referentinnen: Andrea und Alexandra Werning.
Jun 14 um 14:45 – 15:05 Anatomisches Theater
Im Bereich Visual Effects hat sich in Bezug auf die Materialentwicklung in den letzten Jahren viel getan. Gerade im Bereich Hologrammprojektion ist die Entwicklung rasant fortgeschritten. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die neuesten Materialien und Verwendungszwecke, die 3D-Projektionen, Projection Mapping oder auch Projektion auf komplett durchsichtige Glasscheiben möglich machen. Anhang aktueller Projekte werden die weiterlesen...
Jun 14 um 14:45 – 15:05 Anatomisches Theater
Mit BOLERO Standalone werden die Möglichkeiten einer drahtlosen Intercom um bisher nicht im Markt verfügbare Funktionen erweitert. Das System kann durch einfache Vernetzung der Antennen auf eine Kapazität von bis zu 100 Antennen und 100 Beltpacks erweitert werden und benötigt hierfür keine Masterstation. Besondere Sicherheit bietet BOLERO nicht nur durch eine starke Verschlüsselung der Kommunikation, weiterlesen...
Jun 14 um 15:15 – 15:35 Anatomisches Theater
Tanz-Schwingböden kommen im modernen Bühnenbetrieb mit Tanzsparte immer mehr zum Einsatz. In Zeiten allgemeinen Gesundheitsbewusstseins wird der Einsatz dieser Böden vermehrt von Seiten der Tänzer, Betriebsräte und Berufsgenossenschaft gefordert, um den Tänzern dadurch ein gesundheitsschonendes Arbeiten zu ermöglichen. Wie lässt sich ein Schwingboden gut in den täglichen Theaterbetrieb integrieren und vor welche Herausforderungen stellt ein weiterlesen...
Jun 14 um 15:45 – 16:15 Anatomisches Theater
Firmenporträt und Produktpräsentation Vorstellung verschiedener, am Markt verfügbarer Techniken zur Erzeugung Bodennebel. Erläuterung der Vor- und Nachteile dieser Techniken. Praktische Vorführung der Aqua-LowFog Bodennebel-Anlage und Erklärung der Funktionsweise. Referent: Andreas Tügel (Fire, Ice and Magic)
Jun 14 um 16:15 – 16:35 Anatomisches Theater
Die DPVT arbeitet als unabhängige Zertifizierungsstelle für die Veranstaltungsbranche, sie wird von führenden Branchenverbänden getragen. Ihre Hauptaufgabe ist die Etablierung von brancheneigenen Qualitätsstandards und die Zertifizierung von Produkten und Unternehmen aus der Veranstaltungswirtschaft, welche planerische, organisatorische und technische Leistungen für die Durchführung von Veranstaltungsproduktionen oder die Ausrichtung von Veranstaltungsstätten erbringen. Ihre Audits und Prüfungen gehen weiterlesen...

59. Bühnentechnische Tagung der DTHG – 13./14.6.2018 – Dresden, Ostra Park
©DTHG Service GmbH 2018