Termine und Veranstaltungen


Jan
29
Mo
Seminar-Modul I für Inspizienten / Stage Manager @ Kranz Parkhotel Siegburg
Jan 29 um 11:00 – Jan 31 um 16:00
Seminar-Modul I für Inspizienten / Stage Manager @ Kranz Parkhotel Siegburg | Siegburg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Selbstmanagement & Führungskompetenz
Verantwortung und Haftung

Wie lassen sich Konflikte auf der Bühne im Spannungsfeld zwischen Kunst und Technik effizient lösen?
Wie meistert man angespannte Abläufe und schwierige Situationen in den Proben und Vorstellungen ruhig und sachlich? Welche ganzheitlichen Aspekte der Zusammenarbeit sind auf Basis der modernen Teamführung anzuwenden?

Im Mittelpunkt des Seminars steht die persönliche und berufliche Weiterentwicklung des Selbstmanagements und der Führungskompetenz an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technik. Es geht darum, eigene und betriebliche Ziele zu klären und diese besser realisieren zu können. Die Möglichkeit, Vertrauen zu schaffen, Motivation zu stärken und richtig zu delegieren, hilft Ziele erfolgreich zu erreichen.

In der Verantwortung der Inspizienten und Stage Manager werden künstlerische und technische Prozesse ausgelöst, die zu Gefährdungen bei Mitarbeitern, Mitwirkenden und Besuchern führen können.

Im Seminarmodul 1 werden die geltenden Sicherheitsbestimmungen der Veranstaltungsbranche erläutert, die Schutzziele definiert, sowie die haftungsrelevanten Folgen bei Nichtbeachtung interpretiert. Das für Bühnen und Veranstaltungsstätten erforderliche Risikomanagement wird praxisnah vermittelt. Ziel des Seminars ist es, die Beurteilungskompetenz zu professionalisieren, um einen sicheren Betriebsablauf gewährleisten zu können.

Seminarinhalte

Führungskompetenz
Motivation und Interaktion
Selbst – u. Zeitmanagement
Vertrauensbildung
Verantwortungshorizont
Weisungsbefugnisse
Wirksam delegieren
Rechtsverordnungen im Veranstaltungsbetrieb
Risikomanagement
Gefahren erkennen und beurteilen lernen

Die Ausbildung zum „Geprüften Inspizienten/Stage Manager“ umfasst sechs Module in einzelnen Lehrabschnitten.

Die Programminhalte bauen aufeinander auf und führen im letzten Modul nach erfolgreich bestandener Prüfung zum Geprüften Inspizienten/Stage Manager.

Termin: 29. – 31. Januar 2018

1. Tag: 11:00 – 19:00 Uhr

2. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr 

3. Tag: 10:00 – 16:00 Uhr

Ort: 

Kranz Parkhotel Siegburg/Bonn

Dozenten:

Heidi Semmler 

Wesko Rohde 

Walter Mäcken

 

Download der Einladung als pdf-Datei:

Inspi-Seminar_1_web4

Jan
29
Mo
Seminar-Modul I für Inspizienten / Stage Manager @ Kranz Parkhotel Siegburg
Jan 29 um 11:00 – Jan 31 um 16:00
Seminar-Modul I  für Inspizienten / Stage Manager @ Kranz Parkhotel Siegburg | Siegburg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Selbstmanagement & Führungskompetenz
Verantwortung und Haftung

Wie lassen sich Konflikte auf der Bühne im Spannungsfeld zwischen Kunst und Technik effizient lösen?
Wie meistert man angespannte Abläufe und schwierige Situationen in den Proben und Vorstellungen ruhig und sachlich? Welche ganzheitlichen Aspekte der Zusammenarbeit sind auf Basis der modernen Teamführung anzuwenden?

Im Mittelpunkt des Seminars steht die persönliche und berufliche Weiterentwicklung des Selbstmanagements und der Führungskompetenz an der Schnittstelle zwischen Kunst und Technik. Es geht darum, eigene und betriebliche Ziele zu klären und diese besser realisieren zu können. Die Möglichkeit, Vertrauen zu schaffen, Motivation zu stärken und richtig zu delegieren, hilft Ziele erfolgreich zu erreichen.

In der Verantwortung der Inspizienten und Stage Manager werden künstlerische und technische Prozesse ausgelöst, die zu Gefährdungen bei Mitarbeitern, Mitwirkenden und Besuchern führen können.

Im Seminarmodul 1 werden die geltenden Sicherheitsbestimmungen der Veranstaltungsbranche erläutert, die Schutzziele definiert, sowie die haftungsrelevanten Folgen bei Nichtbeachtung interpretiert. Das für Bühnen und Veranstaltungsstätten erforderliche Risikomanagement wird praxisnah vermittelt. Ziel des Seminars ist es, die Beurteilungskompetenz zu professionalisieren, um einen sicheren Betriebsablauf gewährleisten zu können.

Seminarinhalte

Führungskompetenz
Motivation und Interaktion
Selbst – u. Zeitmanagement
Vertrauensbildung
Verantwortungshorizont
Weisungsbefugnisse
Wirksam delegieren
Rechtsverordnungen im Veranstaltungsbetrieb
Risikomanagement
Gefahren erkennen und beurteilen lernen

Die Ausbildung zum „Geprüften Inspizienten/Stage Manager“ umfasst sechs Module in einzelnen Lehrabschnitten.

Die Programminhalte bauen aufeinander auf und führen im letzten Modul nach erfolgreich bestandener Prüfung zum Geprüften Inspizienten/Stage Manager.

Termin: 29. – 31. Januar 2018

1. Tag: 11:00 – 19:00 Uhr

2. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr 

3. Tag: 10:00 – 16:00 Uhr

Ort: 

Kranz Parkhotel Siegburg/Bonn

Dozenten:

Heidi Semmler 

Wesko Rohde 

Walter Mäcken

 

Download der Einladung als pdf-Datei:

Inspi-Seminar_1_web4