SoundLab

Programm für die 59. BTT vom 13.-15.2018 in Dresden

SOUNDLAB
Alle Präsentationen im Anatomischen Theater
Alle RoundTables im Überblick
Alle Exkursionen am 15.6.2018

zurück zur Startseite

download Programm als pdf: 2018PODIUM_SONDERHEFTweb


Jun 13 um 10:15 – 11:00 SoundLab
Variable Raumakustik ist seit Jahren ein wichtiges Thema bei der Gestaltung diverser Spielstätten.  Durch die Nutzung von Stoffen, in Form von Vorhängen oder Rollbannern, kann die Akustik eines Raumes erheblich verändert werden. Die Wahl des passenden Textils gepaart mit der optimalen Menge und dem passenden Aufbau kann die Raumakustik nochmals deutlich verbessern. Doch nicht nur weiterlesen...
Jun 13 um 11:15 – 12:00 SoundLab
STAGECAST ist eine speziell für Theater entwickelte Software, die es dem Anwender ermöglicht, Videomitschnitte von Proben oder Prämieren auf einem sehr benutzerfreundlichen Wege aufzunehmen und den Künstlern zur Verfügung zu stellen. Ein großer Vorteil von Stagecastxxx liegt in seiner hohen Effizienz: mit dieser Software können gleichzeitig bis zu drei Kameras aufgezeichnet, mit einfachen Funktionen bearbeitet weiterlesen...
Jun 13 um 12:15 – 13:00 SoundLab
Audiovisuelle Performance von Tonmeister und Media-Arts Künstler Reinhard Geller.
Jun 13 um 12:15 – 13:00 SoundLab
„Seit nunmehr 20 Jahren ist unser Ziel das gleiche geblieben – Lautsprecher mit höchster Auflösung, bester Wiedergabetreue bei niedrigen und hohen Lautstärken verbunden mit hoher Leistungsfähigkeit und perfekter Ausführung.“ (Hans Peter Studt)
Jun 13 um 14:15 – 15:00 SoundLab
In den Beschallungsgeräten der TS-Serie, vereint Musikelectronic Geithain Technologien und Lösungen, die auch aus Ihren Studiogeräten bekannt sind. Die clevere Kombination aus Hochtonzeilenstrahlern, Bassnierencharakteristik und integrierter aktiver Filter- und Verstärkertechnik, verschaffen dem Nutzer ungewohnte Freiheitsgrade in der Anwendung der Produkte. Referent: Joachim Kiesler (Musikelektronic Geithain)
Jun 13 um 15:15 – 16:00 SoundLab
3D-Audio und Immersive Sound sind Schlagwörter, die in der Diskussion um neue Beschallungsansätze für Theater immer wieder fallen. Doch was ist das eigentlich? Schaffen Sie sich einen Überblick über die Facetten und Vorteile des elektronischen Raumakustiksystems und erleben Sie VIVACE, wie es die Lautsprecher in den Hintergrund und die künstlerische Gestaltung in den Vordergrund treten weiterlesen...
Jun 13 um 16:15 – 17:00 SoundLab
In der Firmenhistorie von KS wurden einzigartige Lösungen zur impulstreuen Tonwiedergabe entwickelt und angewendet. Vom geregelten Membranlautsprecher (Dynamic-Membran-Control) über die kompensation von Kabeleinflüssen (WICOM) bis zur individuellen phasenkompensierenden Einmessung (FIRTEC) werden die Verfahren beschrieben und am Beispiel hörbar gemacht. Referent: Dieter Klein, KS Audio.
Jun 14 um 10:15 – 11:00 SoundLab
Variable Raumakustik ist seit Jahren ein wichtiges Thema bei der Gestaltung diverser Spielstätten.  Durch die Nutzung von Stoffen, in Form von Vorhängen oder Rollbannern, kann die Akustik eines Raumes erheblich verändert werden. Die Wahl des passenden Textils gepaart mit der optimalen Menge und dem passenden Aufbau kann die Raumakustik nochmals deutlich verbessern. Doch nicht nur weiterlesen...
Jun 14 um 11:15 – 12:00 SoundLab
STAGECAST ist eine speziell für Theater entwickelte Software, die es dem Anwender ermöglicht, Videomitschnitte von Proben oder Prämieren auf einem sehr benutzerfreundlichen Wege aufzunehmen und den Künstlern zur Verfügung zu stellen. Ein großer Vorteil von Stagecastxxx liegt in seiner hohen Effizienz: mit dieser Software können gleichzeitig bis zu drei Kameras aufgezeichnet, mit einfachen Funktionen bearbeitet weiterlesen...
Jun 14 um 12:15 – 13:00 SoundLab
Audiovisuelle Performance von Tonmeister und Media-Arts Künstler Reinhard Geller.
Jun 14 um 12:15 – 13:00 SoundLab
„Seit nunmehr 20 Jahren ist unser Ziel das gleiche geblieben – Lautsprecher mit höchster Auflösung, bester Wiedergabetreue bei niedrigen und hohen Lautstärken verbunden mit hoher Leistungsfähigkeit und perfekter Ausführung.“ (Hans Peter Studt)
Jun 14 um 14:15 – 15:00 SoundLab
In den Beschallungsgeräten der TS-Serie, vereint Musikelectronic Geithain Technologien und Lösungen, die auch aus Ihren Studiogeräten bekannt sind. Die clevere Kombination aus Hochtonzeilenstrahlern, Bassnierencharakteristik und integrierter aktiver Filter- und Verstärkertechnik, verschaffen dem Nutzer ungewohnte Freiheitsgrade in der Anwendung der Produkte. Referent: Joachim Kiesler (Musikelektronic Geithain)
Jun 14 um 15:15 – 16:00 SoundLab
3D-Audio und Immersive Sound sind Schlagwörter, die in der Diskussion um neue Beschallungsansätze für Theater immer wieder fallen. Doch was ist das eigentlich? Schaffen Sie sich einen Überblick über die Facetten und Vorteile des elektronischen Raumakustiksystems und erleben Sie VIVACE, wie es die Lautsprecher in den Hintergrund und die künstlerische Gestaltung in den Vordergrund treten weiterlesen...
Jun 14 um 16:15 – 17:00 SoundLab
In der Firmenhistorie von KS wurden einzigartige Lösungen zur impulstreuen Tonwiedergabe entwickelt und angewendet. Vom geregelten Membranlautsprecher (Dynamic-Membran-Control) über die kompensation von Kabeleinflüssen (WICOM) bis zur individuellen phasenkompensierenden Einmessung (FIRTEC) werden die Verfahren beschrieben und am Beispiel hörbar gemacht. Referent: Dieter Klein, KS Audio.

59. Bühnentechnische Tagung der DTHG – 13./14.6.2018 – Dresden, Ostra Park
©DTHG Service GmbH 2018